Ziele

Wesentliche Zielsetzung des Kompetenznetzwerkes:

Entwicklung der Region zu einem Wirtschaftsraum, der durch eine sich selbst tragende Wirtschaftsdynamik und hohes Innovationstempo gekennzeichnet ist, insbesondere durch:

die Förderung von Aus- und Weiterbildung im Kontext einer demografiesensiblen, branchenübergreifenden und sozialpartnerschaftlichen Gesamtstrategie der Fachkräftesicherung in der Region Eisenhüttenstadt .
 
Dazu gehören:
  • Entwicklung, Erprobung und Transfer passgerechter Bildungsangebote,
  • Unterstützung in der Entwicklung und Umsetzung von Projekten und Netzwerken zur Fachkräftenachwuchssicherung und zur Schaffung eines   geeigneten Umfelds für die  zukunftsorientierte Fachkräfteentwicklung,

    Öffentlichkeitsarbeit, Erfahrungsaustausch und Veröffentlichung der gewonnenen Erkenntnisse.
  • Um den Zielen des Vereins entsprechend nachgehen zu können, kann der Verein auch über die Region hinaus sowie länderübergreifend tätig sein.

 

(Auszug aus der Satzung des KoMU vom 19.03.2013)