Ziele

Wesentliche Zielsetzung des Kompetenznetzwerkes:

Entwicklung der Region zu einem Wirtschaftsraum, der durch eine sich selbst tragende Wirtschaftsdynamik und hohes Innovationstempo gekennzeichnet ist, insbesondere durch:

die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe. Dies wird insbesondere durch die Förderung von Aus- und Weiterbildung im Kontext einer demografiesensiblen, branchenübergreifenden und sozialpartnerschaftlichen Gesamtstrategie der Fachkräftesicherung in der Region Eisenhüttenstadt verwirklicht.
Um den Zielen des Vereins entsprechend nachgehen zu können, kann der Verein auch über die Region hinaus sowie länderübergreifend tätig sein.

Dazu gehören:
• Entwicklung, Erprobung und Transfer passgerechter Bildungsangebote,
• Unterstützung in der Entwicklung und Umsetzung von Projekten und Netzwerken zur Fachkräftenachwuchssicherung und zur Schaffung eines geeigneten Umfelds für die
   zukunftsorientierte Fachkräfteentwicklung,
• Öffentlichkeitsarbeit, Erfahrungsaustausch und Veröffentlichung der gewonnenen Erkenntnisse.


(Auszug aus der Satzung des KoMU vom 19.03.2013)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.