Historie

Abschluss des Lizenz- und Geschäftsführervertrages mit A.E. Senokosov, St. Petersburg

am .

Im Februar 2006 wurde mit der Unterzeichnung eines Lizenzvertrages und dem Geschäftsführervertrag mit dem russischen Know-how-Geber die Kooperation zur Entwicklung eines innovativen Verfahrens zur Oberflächenreinigung vertraglich besiegelt. Mit der Entwicklung von Verfahren und Anlagen für die Oberflächereinigung will sich die Gesellschaft GfD, deren Hauptgesellschafter der russische Partner ist, einen neuen Markt erobern.