Historie

Abschluss des Lizenz- und Geschäftsführervertrages mit A.E. Senokosov, St. Petersburg

am .

Im Februar 2006 wurde mit der Unterzeichnung eines Lizenzvertrages und dem Geschäftsführervertrag mit dem russischen Know-how-Geber die Kooperation zur Entwicklung eines innovativen Verfahrens zur Oberflächenreinigung vertraglich besiegelt. Mit der Entwicklung von Verfahren und Anlagen für die Oberflächereinigung will sich die Gesellschaft GfD, deren Hauptgesellschafter der russische Partner ist, einen neuen Markt erobern.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.